More
    Start Familienspiele - Spiele für die ganze Familie Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke - Familienspiel für bis zu 6 Spieler...

    Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke – Familienspiel für bis zu 6 Spieler mit Lerneffekt für die Kleinen

    Das Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke ist ein Titel, der mit seiner farbenfrohen Gestaltung und einem leicht verständlichen Spielprinzip punktet. Da hier keinerlei Zahlenverständnis erforderlich ist, eignet sich das Spiel für Kinder ab drei Jahren.

    Ravensburger Kinderspiel Tempo kleine Schnecke,
    Das Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke ist ideal für die Jüngsten

    Diese können es mit den Eltern oder mit Gleichaltrigen spielen. Da Spielsteine für bis zu sechs Mitspieler vorhanden sind, ist der Titel selbst für größere Familien die richtige Wahl. Es handelt sich beim Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke um einen regelrechten Klassiker, der in keinem Haushalt mit Kindern fehlen darf. Mit diesem Lernspiel lernen die Jüngsten die Farben auf ungezwungene Weise kennen.

    Fakten über das Spiel

    • Verlag: Ravensburger
    • Erscheinungsjahr: 1985
    • Autoren: Alex Randolph, Horst Laupheimer
    • Altersempfehlung: zwischen drei und sieben Jahren
    • Anzahl der Spieler: Zwei bis Sechs
    • Auszeichnungen: –
    • Spieldauer laut Hersteller: zwischen 10 und 15 Minuten

    Vorteile und Nachteile im Check

    Vorteile:

    • leicht verständliches Spielprinzip
    • ein lustiges Lernspiel, bei dem die Jüngsten die Farben kennen lernen
    • für bis zu sechs Spieler und damit selbst für größere Familien geeignet
    • je nach Spielvariante, kann jede Schnecke als Sieger hervorgehen
    • relativ kurze Spieldauer
    • hochwertige, stabile Schnecken aus Holz

    Nachteile:

    • für Kinder ab sieben Jahren wird das Spiel schnell langweilig
    • es sind verschluckbare Kleinteile enthalten – aus diesem Grund ist das Spiel für Kinder unter drei Jahren nicht geeignet

    Spielmaterial und Zubehör vom Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke

    • Sechs farbige Schnecken aus Holz
    • Zwei Farbwürfel
    • Ein Spielplan

    Ausführliche Spielregeln

    Spielvorbereitungen

    Das Spielbrett mit den Schnecken aus Holz

    Zuerst ist das Spielfeld aufzuklappen und auf einer glatten Oberfläche aufzulegen. Danach sucht sich jeder Mitspieler eine Schnecke aus. Ebendiese ist auf das farblich passende Startfeld zu stellen. Es sind übrigens auch die Spielfiguren aufzustellen, die keinem Mitspieler gehören – diese nehmen dann einfach auch an dem Rennen teil. Danach kann Tempo, kleine Schnecke beginnen.

    Spielablauf

    Hierbei ist eingehend anzumerken, dass sich Tempo, kleine Schnecke auf zwei unterschiedliche Arten spielen lässt. In puncto Spielablauf sind beide Varianten gleich – sie unterscheiden sich lediglich durch das Spielende.

    Mit beiden Farbwürfeln wird hier der Reihe nach gewürfelt. Die farbgleichen Schnecken dürfen sich daraufhin um ein Feld vorwärts bewegen. Würfelt ein Spieler zwei Mal dieselbe Farbe, darf sich das entsprechende Tier dem Salat sogar zwei Felder nähern.

    Zu Beginn ist auszulosen, wer als erster Würfeln darf. Dies kann mittels eines Abzählverses erfolgen. Außerdem hat es sich bewährt, die Spielreihenfolge gemäß dem Alter der Mitspieler festzulegen – dabei darf der jüngste Teilnehmer zuerst würfeln.

    Spielende und Gewinner beim Spiel

    Die Schnecke, die zuerst das Ziel erreicht, hat natürlich auch gewonnen

    Variante 1:

    Gewonnen hast Du das Spiel, wenn Du als erster das Ziel erreichst. In diesem Fall ist die Runde zu Ende. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass jeder Mitspieler auf eine bestimmte Schnecke wettet – es sind dabei Mehrfachnennungen gestattet.

    Variante 2:

    In diesem Fall wird so lange weitergespielt, bis alle Schnecken beim Salat sind. Es ist damit auch das letzte Tier der Sieger. Diese Variante ist vor allem dem jüngeren Nachwuchs ans Herz zu legen. So muss sich nämlich kein Mitspieler als Verlierer fühlen. Es spielen bei dieser Version auch die Sieger noch bis zum Schluss mit. Dadurch kommt keine Langeweile auf und das Spiel bleibt spannend.

    Erhältliche Versionen des Spiels

    Das Spiel von Ravensburger ist für die ganz Kleinen bestens geeignet

    Es ist bisher nur eine Version des Spiels erhältlich. Allerdings lässt sich Tempo, kleine Schnecke auf mehrere Arten spielen. Dadurch kannst Du für Abwechslung sorgen.

    Wem ist der Kauf von Tempo, kleine Schnecke zu empfehlen?

    Das Spiel ist Dir vor allem dann, wenn kleine Kinder in Deinem Haushalt wohnen, ans Herz zu legen. Es handelt sich hierbei immerhin um ein Produkt, das bereits mehreren Generationen bekannt ist und seit vielen Jahren für Freude und Abwechslung sorgt. Da bis zu sechs Personen mitspielen können, ist das Spiel auch für größere Familien die richtige Wahl.

    Der große Vorteil des Titels besteht darin, dass er sich in relativ kurzer Zeit durchspielen lässt. Dies kommt nicht nur den Eltern, sondern gleichermaßen den Kindern zugute – denn die Jüngsten haben im Vorschulalter oft nur eine kurze Aufmerksamkeitsspanne. Kennt Dein Nachwuchs die Farben noch nicht allzu gut, musst Du Dir keine Sorgen machen. Die Jüngsten lernen schnell – dies ist vor allem in einem spielerischen Umfeld der Fall.

    Bedenke allerdings, dass sich ältere Kinder bei Tempo, kleine Schnecke wahrscheinlich bald langweilen werden. Greife also wirklich nur dann zum Spiel, wenn Dein Nachwuchs zwischen drei und sieben Jahre alt ist. Entwachsen die Jüngsten dem Vorschulalter, musst Du den Titel nicht hergeben – Du kannst ihn selbstverständlich an die nächste Generation weiter vererben. Da die Spielfiguren groß und aus Holz sind, gehen sie nicht leicht verloren und sind lange Haltbar. Dadurch tätigst Du mit dem Kauf vom Ravensburger Kinderspiel eine langfristige Investition.

    Ein Familienspiel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Das Ravensburger Tempo, kleine Schnecke ist trotz der hochwertigen Spielfiguren zu einem vergleichsweise geringen Preis zu haben. Dies erweist sich für Dich vor allem dann, wenn Du mehrere Spiele auf einmal für Deine Jüngsten erstehen willst, als Vorteil. Denn so musst Du selbst bei einem Großeinkauf nicht mit allzu hohen Ausgaben rechnen.

    Willst du zusätzlich Geld sparen, halte beim Händler Deiner Wahl nach Rabatten Ausschau. Denn viele Anbieter locken ihre Kunden regelmäßig mit Aktionen.

    Erstehen kannst Du das Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke sowohl online als auch beim Händler in Deiner Nähe. Für welche Variante Du Dich entscheidest, hängt von Dir und Deinen Vorlieben ab. Mach Dir jedoch bewusst, dass Du beim Kauf im Internet Zeit sparst. Auch ist dort ein Preisvergleich leichter möglich. Willst Du Dich aber lieber persönlich beraten lassen, solltest Du Dich zum Fachhändler begeben.

    Wie gut ist das Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke? Meine Meinung

    Das Kinderspiel ist durch Abwechslung und Spaß gekennzeichnet. Dabei erweist sich das Spielprinzip als leicht verständlich, was vor allem dem jüngeren Nachwuchs zugutekommt. Die Anleitung ist übersichtlich gestaltet, wobei die Erklärungen in ihr klar sind.
    Sehen lassen, kann sich die Qualität der Spielmaterialien. Diese sind aus Holz gemacht und dabei hochwertig gestaltet und widerstandsfähig – somit ist eine lange Haltbarkeit derselben gewährleistet.

    In puncto Preis schneidet das Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke ebenfalls gut ab. Trotz der robusten Materialien, befinden sich die Kosten im erschwinglichen Bereich. Damit ist der Titel für viele Interessenten durchaus leistbar.

    Meiner Meinung nach, ist das Spiel für Familien mit Kindern eine optimale Wahl. Dies gilt vor allem für Eltern, die nach einem geeigneten Produkt für den jungen Nachwuchs suchen. Es handelt sich hierbei um ein Lernspiel, bei dem junge Teilnehmer die Farben kennenlernen und benennen dürfen. Auch die Konzentration der Kinder wird trainiert, wobei Du ihnen mit Tempo, kleine Schnecke beibringst, einfachen Spielregeln zu folgen.

    Als Nachteil sehe ich bei diesem Titel die Tatsache an, dass er für Kinder ab sieben Jahren eher langweilig ist. Denn es bestimmt hier alleine das Würfelglück, wer hier als Sieger hervorgeht. Außerdem ist das Spielprinzip sehr simpel.

    Alexander
    Als absolut Brettspiel-Verrückter spiele ich leidenschaftlich gerne alle Arten von Spielen. Besonders gerne, wenn es etwas Neues zu erkunden gibt. Mit Freunden teste ich dann immer wieder gerne neue Brettspiele bei mir Zuhause aus. Auf meinem Blog teile ich meine Leidenschaft für alle Art von Brettspielen.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelle Spiele

    Phase 10 Kartenspiel im Spielecheck – Spielregeln und Meinung zum Spiel

    Wenn du Kartenspiele magst, ist das Kartenspiel Phase 10 eine ansprechende Option für deine Spielabende. In den zehn Phasen dieses "Wettrennens" erfüllen die Spieler...

    Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke – Familienspiel für bis zu 6 Spieler mit Lerneffekt für die Kleinen

    Das Ravensburger Kinderspiel Tempo, kleine Schnecke ist ein Titel, der mit seiner farbenfrohen Gestaltung und einem leicht verständlichen Spielprinzip punktet. Da hier keinerlei Zahlenverständnis...

    Ravensburger Das verrückte Labyrinth im Test: lustiges Familienspiel ab 7 Jahren – Regeln und Spielanleitung

    Begeisterte Abenteurer erleben im "verrückten Labyrinth" von Ravensburger eine spannende Reise ins Ungewisse. Du bestreitest zusammen mit deinen Mitspielern das Labyrinth, um Schätze, andere...

    Ravensburger Nobody is perfect im Check: Quiz-Spiel für die ganze Familie – Regeln & Spielanleitung

    Spielziel von "Nobody is perfect" ist es, das sich die Spieler plausible Antworten auf fiktive Fragen ausdenken, auf die es in der Realität keine...

    Phase 10 Brettspiel im Spiele-Check: Regeln, Varianten und Spielanleitung

    Diese Spielvariante erlaubt es Dir, den Kartenspiel-Klassiker "Phase 10", der sich mittlerweile über 30 Millionen Mal verkauft hat, auch in Form eines Brettspiels zu...