More
    Start Kartenspiele Phase 10 Kartenspiel im Spielecheck - Spielregeln und Meinung zum Spiel

    Phase 10 Kartenspiel im Spielecheck – Spielregeln und Meinung zum Spiel

    Wenn du Kartenspiele magst, ist das Kartenspiel Phase 10 eine ansprechende Option für deine Spielabende. In den zehn Phasen dieses „Wettrennens“ erfüllen die Spieler verschiedene Aufgaben.

    Phase 10 Kartenspiel
    Das Phase 10 Kartenspiel von Mattel

    Werbung

    Ihr sammelt Karten unterschiedlicher Zusammenstellungen, zum Beispiel Zwillinge, Drillinge oder andere Kombinationen. Ihr müsst die passenden Karten in jeder der zehn Phasen sammeln, sonst gibt es Minuspunkte.

    Die Spieler zielen auf die Anhäufung zusammengehöriger Karten aus, bestenfalls erhältst du in jeder Phase alle Kartenkombinationen vollständig. Es gewinnt derjenige Spieler, der zuerst alle zehn Phasen beendet hat.

    Legt die Phasenkarten und die Spielkarten gemischt und getrennt voneinander auf zwei Stapel. Jeder Teilnehmer bekommt zehn Spielkarten. Du drehst die oberste Spielkarte um und legt sie neben den Stapel. Der Startspieler nimmt die offene Karte oder entscheidet sich für eine Karte vom Stapel.

    So versucht er, die erste Aufgabe zu erfüllen, also die Kartenkombination dieser Phase zu vervollständigen. Anschließend legt der Spieler eine beliebige Karte neben den Stapel und der nächste Spieler zieht. Wer eine Phase erfüllt, legt sie vor sich auf den Tisch und baut passende Karten daran an. Eine Phase endet, wenn ein Spieler alle Karten ausgespielt hat. Erst, wenn eine Phase komplett vorliegt, beginnt die nächste Phase.

    Auf Amazon

     

    Fakten über das Kartenspiel

    • Verlag: Ravensburger (bis 2016), dann Mattel
    • Erscheinungsjahr: 1995 (unter F.X. Schmid), ab 2001 nur noch unter Ravensburger
    • Autor(en): Kenneth Johnson
    • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
    • Anzahl der Spieler: 2 bis 6 Spieler
    • Auszeichnungen: à la carte Kartenspielpreis 1995: Platz 7
    • Spieldauer laut Hersteller: 60 Minuten

    Vorteile des Spiels

    • hohe Mitspielerzahl
    • fördert Konzentrationsvermögen
    • interessant wegen unvorhersehbarer Spielzüge
    • spannend wegen wechselnder Gewinnchancen
    • wenig Platzbedarf beim Spielen
    • schneller Aufbau

    Nachteile

    • zu anspruchsvoll für kleine Kinder
    • manchmal sehr lange Spielrunden

    Spielmaterial und Zubehör vom Phase 10 Kartenspiel – Was ist drin?

    Die Karten im Überblick

    Lieferumfang

    1. 96 Zahlenkarten mit den Werten
    2. 4 Aussetzen-Karten
    3. 8 Joker
    4. 6 Phasenkarten

    Zahlenkarten

    Die Zahlenkarten geben an, welche Phase vorliegt. Du sammelst die Zahlenkarten, um bestenfalls alle zehn Phasen vollständig zu haben.

    Aussetzen-Karten

    Du erkennst die Aussetzen-Karten an den Ausrufezeichen in den vier Ecken der Karten. Am Ende deines Spielzugs darfst du diese Karte abwerfen, und zwar nicht neben dem Stapel, sondern vor einem bestimmten Mitspieler. Der ausgewählte Spieler setzt aus, wenn er als nächster an der Reihe ist. Er darf keine Karte ziehen oder legen und muss bis zur nächsten Runde warten.

    Werbung

    Pictures- Spiel des Jahres 2020

    Das ausgezeichnete Spiel des Jahres 2020 bietet Spielspass und lange Unterhaltung. Den Spielern stehen verschiedene Materialien zur Verfügung, aus denen die Teilnehmer simultan das Symbol ihrer Karte nachbilden. Du bekommst vor Spielbeginn die Karte zugeordnet und musst nun das Bild möglichst gut darstellen. Alle anderen Spieler erraten das Motiv.Garantierte Unterhaltung für Freunde und Familie.

    Spiel des Jahres 2020
    Pictures ansehen auf Amazon >>

    Nachdem du die Aussetzen-Karten gelegt hast und der von dir ausgesuchte Teilnehmer wieder in das Spiel einsteigt, legst du die Karte unter den Ablagestapel.

    Joker

    Mit dem Joker kannst du jede beliebige Kartenzahl ersetzen. Die Karte ähnelt der Aussetzen-Karte, zeigt aber Sterne statt Ausrufezeichen. Wenn dir eine Karte für eine vollständige Phase fehlt, darfst du den Joker setzen, denn er ersetzt die Zahl oder Farbe. Alternativ setzt du den Joker an eine bereits abgelegte Phase.

    Du darfst so viele Joker pro Phase gebrauchen, wie du möchtest. Behalte die Karten aber nicht auf der Hand, sonst zählen sie als Minuspunkte.

    Phasenkarten

    Jede der Phasenkarten gibt zehn verschiedene Aufgaben vor – Phasen, die du vervollständigen musst. Der Auflistung auf einer Karte sieht wie folgt aus:

    • Phase 1: Zwei Drillinge
    • Phase 2: Ein Drilling + eine Viererfolge
    • Phase 3: Ein Vierling + eine Viererfolge

    und so weiter, bis Phase 10.

    Ausführliche Spielregeln bei Phase 10

    Das Spielen von Phase 10 macht einfach Spaß

    Spielvorbereitungen

    Jeder Spieler legt sich ein Blatt Papier und einen Stift bereit, um die erreichten Phasen und Minuspunkte zu notieren. Anschließend mischt ihr alle Spielkarten, auch die Aussetzen-Karten und die Joker.

    Alle Teilnehmer bekommen zehn Spielkarten; übrige Karten gehören in die Tischmitte. Sie dienen als Nachziehstapel.

    Danach deckst du die oberste Karte des Nachziehstapels auf und legst sie neben den Stapel. Die aufgedeckte Karte bildet den zweiten Nachzieh- und den Ablagestapel.

    Spielablauf

    Ein Spiel geht über mehrere Runden, in denen ihr die zehn Phasen chronologisch bis zur letzten Phase durchspielt.

    Wer links vom Kartenleger sitzt, beginnt. Die anderen Spieler folgen im Uhrzeigersinn.

    Ein Spieler hat mehrere Möglichkeiten, seinen Zug auszuschöpfen:

    Er muss eine Karte ziehen und wählt aus, ob die Karte vom Nachziehstapel stammt oder, ob er die offene Karte vom Ablagestapel nimmt.
    Wenn möglich, legt der aktive Spieler seine Phase aus. Darüber hinaus muss er eine seiner Karten ablegen.

    Jeder Spieler muss die jeweilige Phase komplettieren und alle Karten ausspielen – das ist das Hauptziel. Erreicht ein Spieler eine komplette Phase und hält er keine Karte mehr auf der Hand, endet eine einzelne Runde. Der Spieler legt seine Phasenkarte vor sich ab und legt seine übrigen Karten im Laufe weiterer Runden ab (entweder bei den eigenen ausgelegten Karten oder bei den Karten seiner Mitspieler).

    Ein Teilnehmer mit vollständiger Phase beginnt in der Folgerunde die nächste Phase.

    Besitzt ein Spieler am Ende der Runde noch Karten, zählen sie als Minuspunkte. Der Spieler addiert die Minuspunkte und schreibt sie auf seinen Zettel.

    Minuspunkte setzen sich aus den Zahlen der Karten zusammen:

    Zahlenkarten von 1 bis 9 bringen 5 Minuspunkte. Für Zahlenkarten mit den Nummern 10 bis 12 gelten je 10 Minuspunkte. Noch mehr negative Wertigkeit für das Runden-Ende bringt die Aussetzen-Karten mit 15 Minuspunkten und ein Joker verschafft dir sogar 20 Minuspunkte.

    Spielende und Gewinner beim Spiel

    Das Spiel endet, wenn ein Mitspieler alle 10 Phasen komplettiert – dieser Spieler gewinnt. Falls mehrere Spieler die zehn Phasen in der gleichen Runde absolvieren, siegt der Teilnehmer mit den wenigsten Minuspunkten.

    Auszeichnungen und Nominierungen des Spiels

    • à la carte Kartenspielpreis 1995: Platz 7

    Erhältliche Versionen des Spiels

    Phase 10 – Würfel

    Das Spiel erschien 1997 und gleicht in seinen Regeln dem Kartenspiel. Jedoch spielst du hier mit 10 speziellen Würfeln, sechs hohe Würfel und vier niedrige. Hohe Würfel haben den Wert 5 bis 10, niedrige Würfel 1 bis 4 und der Joker „W“. Mit den verschiedenfarbigen Seiten der Würfel wirfst du die Farbkombinationen.

    Phase 10 – das Brettspiel

    Das Würfelspiel Phase 10

    Du spielst das Brettspiel, wie gewohnt, hauptsächlich mit Karten. Dabei würfelst du die Anzahl der aufzunehmenden, der abzulegenden Karten und die Aktionen.

    zu meinem Phase 10 Brettspiele Test

    Phase 10 – „Level 8“ und „Level 8 Master“

    Beide Versionen gehören zu den Neuerscheinungen und kamen 2016 unter Ravensburger auf den Markt. Bei diesen Spielversionen von Phase 10 spielst du nur 8 Phasen, mit Karten von 1 bis 15 und mit 6 Farben.

    Erhältliche Erweiterungen zum Spiel

    Phase 10 – Master

    Das Master-Spiel gleicht im Prinzip dem Grundspiel, allerdings verfügst du hier über neue Aktionskarten und neue Phasen.

    Auf Amazon

     

    Wie gut ist das Phase 10 Kartenspiel? – Meine Meinung zum Spiel

    Aufmerksame Kartenspieler werden das Spiel Phase 10 genießen. Ausgiebige Runden mit unerwartetem Ausgang halten die Spannung während der gesamten Spielzeit aufrecht. Wenn du gerne konzentriert spielst, eignet sich das Produkt für dich sehr gut, denn du musst schnell reagieren, um Minuspunkte zu vermeiden.

    Wer Phase 10 noch nicht gespielt hat, muss sich erst hineinfinden. Nach einigen Minuten findest du dich ein und verstehst die Abläufe.

    Das Kartenspiel eignet sich für mehrere Spieler, sodass du mit einer zweiten Person oder mit bis zu fünf weiteren Teilnehmern spielen kannst. Mit Freunden und mit deiner Familie erlebst du im Kartenspiel Phase 10 spannende Runden, die dein Konzentrationsvermögen fordern.

    Alexander
    Als absolut Brettspiel-Verrückter spiele ich leidenschaftlich gerne alle Arten von Spielen. Besonders gerne, wenn es etwas Neues zu erkunden gibt. Mit Freunden teste ich dann immer wieder gerne neue Brettspiele bei mir Zuhause aus. Auf meinem Blog teile ich meine Leidenschaft für alle Art von Brettspielen.

    HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

    Please enter your comment!
    Please enter your name here

    Aktuelle Spiele

    Hasbro Risiko im Test – Regeln & Spielanleitung – Brettspiel Strategie-Klassiker für die ganze Familie

    In Hasbro Risiko ziehen Spieler gegeneinander in den Krieg. Mit Deiner Armee musst Du hier versuchen, die Welt zu erobern. Dafür lieferst Du Dir...

    Pegasus Detective im Check – Spielregeln, Anleitung und Spielspaß mit dem Krimi-Brettspiel

    Suchst du nach einem Spiel, das dir und deinen Liebsten Langzeitspaß gewährleistet, bist du mit Pegasus Detective bestens beraten. Denn es handelt sich hierbei...

    Ravensburger Level 8 – Das Kartenspiel im Test – Anleitung, Spielregeln und Bewertung

    Kartenspiele von Ravensburger erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass auch das Kartenspiel Level 8, welches bereits seit...

    Ravensburger Level 8 Brettspiel im Test – Anleitung, Spielregeln und Bewertung im Check

    Bei Ravensburger Level 8 - Das Brettspiel handelt es sich um eine Umsetzung des gleichnamigen Kartenspiels. Es handelt sich hierbei um einen Titel, der...

    Ravensburger Familienspiel „Sagaland“ – Spielregeln, Anleitung und Test – Spiel des Jahres 1982

    Sagaland hat sich als Gesellschaftsspiel für Kinder und Erwachsene einen Namen gemacht. Es ist damit ein ideales Spiel für Familien. Dabei überzeugt es durch...